André Parker Kontakt André Parker Mit der Veröffentlichung des Titels “Rock’n Roll und Elvis”, die “B”-Seite seiner ersten Vinyl-Single, machte André Parker  auch als Autor auf sich aufmerksam. Dieser Titel gefiel seinem Produzenten so gut, dass auch er diesen Titel einsang und auf seiner LP veröffentlichte. Mit seinen Texten und kompositionen wie z.B. “ Ausgerechnet Du”, “Rock’n Roll und Elvis” oder auch Ich mag keine blauen Augen”,  mit dem André Parker auf vielen Samplern verkoppelt wurde, dauerte es auch nicht lange,  dass Anfragen von Kollegen kamen, um von André Parker maßgeschneiderte Titel zu erhalten. André Parker schrieb unter anderem, ausßer für sich selbst, für: Wolfgang Sauer, Christa Haas, Peter Sebastian, die First Ladys uvm. ...”ich schreibe Unterhaltungsmusik, mit Texten die nicht zwingend autobiografisch- aber dennoch aus dem Leben gegriffen sind, dass sich der eine oder andere darin wiederfinden kann!” so André Parker. Den Comeback-Titel “Bald ist Weihnachten” schrieb André u.a. weil sich jemand in einer Radioreportage beschwerte, dass es kaum neue weihnachtliche deutsche Titel gibt. Mit dem Nachfolgetitel “Gran Canaria te quiero” schrieb André für seine Lieblingsinsel Gran Canaria, auf der er 1994 zum ersten mal engagiert wurde und sich in die Insel “schockverliebte”, eine “Liebeserklärung”. “Pronto es Navidad” entstand z.B., weil André bei dem Videodreh zu “Gran canaria te quiero” auf der Insel von Spaniern, die “Bald ist Weihnachten” auf YouTube hörten, nach dem textlichen Inhalt befragt wurde. Dieses brachte André auf Idee für seine spanischsprechenden Fans seinen eigenen Titel, “Bald ist Weihnachten”,  auf spanisch zu covern. “Leben pur” hingegen hat keine eigene Geschichte und ist ein frischer sommerlicher Titel, der gute Laune macht und das Urlaubsfeeling unterstreicht. * Songbeispiele, durch Klick auf den jeweiligen Titel / Namen Songwriting